Browsing: HiFi Report

„Stillstand ist Rückschritt“ sagt der Volksmund. Aus diesem Grund verlassen die HiFi-IFAs regelmäßig ihr bekanntes Revier – den heimischen Hörraum – und sind unterwegs auf Messen, Veranstaltungen und Workshops. Und ab und an schauen wir auch zu einem Hörtermin im Fachhandel vorbei.

Wenn’s zum Rahmen der Veranstaltung passt, vergeben wir bei Hör-Vorführungen ebenfalls unsere Checkpoints. Die Checkpoints sind hier eine Kennzahl, die auf einen Blick unser Hörerlebnis vor Ort (!) wiederspiegelt.

Wir würden uns freuen, wenn wir euch auf diesen Seiten Anreize zum Selber-Entdecken geben können.

Viel Spaß beim Lesen unserer Reportagen!

High End München TAD Evolution Compact High End 2016
TAD Evolution One Compact

So. Der letzte High End Bericht 2016. TAD. Der Kompakte der Evolution Serie. Auch hier TAD Elektronik. Dies aber auf einem kleineren Level. Die kompakte Reference an der zweitgrößten Electronic Kette aus gleichem Haus hat mich extrem begeistert. Wie…

High End München
Vivid Giya an Lumin Elektronic

Vivid ist für mich immer ein Besuch wert. Egal mit welcher Elektronic. Klingt immer super. Gerade wegen der fantastischen Raumdarstellung, die electrostatenhaft ist. Auch hier. Einfach super dieser Raum. Ebenso wie die crispe und informationsgelade Feindynamik. Eine schöne…

High End München
Focal Sopra 3 an Naim

Hat mir auf der High End 2015 die Sopra nicht so gut gefallen, war sie dieses Jahr in der Version 3 ein hochexplosives Lautsprecher System. Danke an Dalibor Beric, der uns dieses Sytem mit toller Musik vom Naim System…

High End München
Audionet & Canton

Bei Canton hatte ich die Gelegenheit, den (kleinen) Lautsprecher 9K an Audionet in einem sehr großen Raum zu hören. Diese Kombi spielte sehr fein auf, ohne im Hochton zu nerven oder zu zischeln. Stimmen kamen natürlich und mit…

High End München
Dali & NAD & Pro Ject

Bei Dali spielte die Rubicon 2 (1.800,- €/Paar) an  NAD M12 Vorstufe (3.500,- €), DAC etc. (eierlegende Wollmilchsau), NAD M22 Endstufe (3.000,- €)  sowie Pro Ject 9.1 Plattenspieler (ab 1.600,- € + Tonabnehmer). Allein schon die Ausstatung der…

High End München
Wilson Alexia an Nagra

Die Wilson Alexia wurde dieses Jahr mindestens in vier Kombinationen vorgeführt. Leider hab ich es nicht geschafft, alle zu hören. Da ich Wilson sehr gut kenne, fiel als Erstes die Hochtonwiedergabe auf, die mit den damaligen Inverskalotten eine…

High End München
Living Voice

Dieser Besuch durfte auch dieses Jahe nicht fehlen. Letztes Jahr war ich völlig angetan von der Wiedergabe. Gerade bei Klassic. Das war schon sehr authentisch und man befand sich direkt in der Music. Da es Sonntag nicht so…

High End München
Kawero an Audio Note Kondo Kagura

Mir gänzlich unbekannt. Vom Namen her klingt es eher wie eine asiatische Produktion. Aber die Lautsprecher kommen aus Germany. Sehr hochwertig verarbeitet und edel. Optisch nicht meins, aber man konnte es ja anders zusammenstellen. Klanglich eine tolle grosse,…

High End München
BMC

Auch bei BMC konnte man hervorragend hören. Nochmal eine Stufe besser als bei den im selben Raum vorgeführten Amphion Krypton3. Allerdings auch nicht ganz günstig die komplette Anlage hier. Die von Herrn Candeias vorgeführte Arcadia an hauseigener Elektronik…

High End München
Cabasse & Pro Ject

Bei Cabasse wurde zuerst die weiße Murano (4.500,- €) ohne Subwoofer vorgeführt. Als Zuspieler fungierten der Cabasse Stream Source als Quelle sowie 2 Cabasse Monoendstufen. Diese klang angenehm unaufgeregt mit einer wunderbaren Feinauflösung. Stimmen kamen natürlich und S-Laute…

High End München
Martin Logan Nebula an Consulation

Das hier noch eine Martin Logan kommt, müsste eigentlich klar sein. Die Martin Logan Nebula mit Consulation Elektronik, die auf der High End mehrmals vertreten war. Ein high endiger Zuspieler. Auch hier MIT Kabel, der höheren Preisklasse. Ich…

1 9 10 11 12 13 14