Browsing: HiFi Report

„Stillstand ist Rückschritt“ sagt der Volksmund. Aus diesem Grund verlassen die HiFi-IFAs regelmäßig ihr bekanntes Revier – den heimischen Hörraum – und sind unterwegs auf Messen, Veranstaltungen und Workshops. Und ab und an schauen wir auch zu einem Hörtermin im Fachhandel vorbei.

Wenn’s zum Rahmen der Veranstaltung passt, vergeben wir bei Hör-Vorführungen ebenfalls unsere Checkpoints. Die Checkpoints sind hier eine Kennzahl, die auf einen Blick unser Hörerlebnis vor Ort (!) wiederspiegelt.

Wir würden uns freuen, wenn wir euch auf diesen Seiten Anreize zum Selber-Entdecken geben können.

Viel Spaß beim Lesen unserer Reportagen!

High End München
Kawero an Audio Note Kondo Kagura

Mir gänzlich unbekannt. Vom Namen her klingt es eher wie eine asiatische Produktion. Aber die Lautsprecher kommen aus Germany. Sehr hochwertig verarbeitet und edel. Optisch nicht meins, aber man konnte es ja anders zusammenstellen. Klanglich eine tolle grosse,…

High End München
BMC

Auch bei BMC konnte man hervorragend hören. Nochmal eine Stufe besser als bei den im selben Raum vorgeführten Amphion Krypton3. Allerdings auch nicht ganz günstig die komplette Anlage hier. Die von Herrn Candeias vorgeführte Arcadia an hauseigener Elektronik…

High End München
Cabasse & Pro Ject

Bei Cabasse wurde zuerst die weiße Murano (4.500,- €) ohne Subwoofer vorgeführt. Als Zuspieler fungierten der Cabasse Stream Source als Quelle sowie 2 Cabasse Monoendstufen. Diese klang angenehm unaufgeregt mit einer wunderbaren Feinauflösung. Stimmen kamen natürlich und S-Laute…

High End München
Martin Logan Nebula an Consulation

Das hier noch eine Martin Logan kommt, müsste eigentlich klar sein. Die Martin Logan Nebula mit Consulation Elektronik, die auf der High End mehrmals vertreten war. Ein high endiger Zuspieler. Auch hier MIT Kabel, der höheren Preisklasse. Ich…

High End München
Amphion Krypton3

Die Lautsprecher von Amphion habe ich mir gelegentlich schon angehört und war immer angetan von ihnen. Sie können zwar nicht sehr laut, aber sehr schön! So auch die Standlautsprecher Krypton3 (15.000,- €/Paar) an hauseigener Elektronik. Eine wunderbar seidige…

High End München
Martin Logan Renaissance ESL 15A

Als Martin Logan User war ich sehr gespannt auf die neue Martin Logan Renaissance, die an zwei Pass Mono Endstufen und der Vorstufe aus dem selben Haus vorgeführt wurden. Als Quelle dienten emmLabs CD Player und Meitner Streamer.…

High End München
ONKYO & ELAC

Mit ONKYO führte dieses Jahr ein HiFi-Urgestein wieder auf der High End vor, zusammen mit der ELAC FS 507. Von ONKYO als Quelle der CD-Spieler C-7000R die Vorstufe P-3000R sowie die Endstufe M-5000R. Es war ein Vergnügen hier…

High End München
Gpinto ON, Zurück in die Zukunft?

So etwas habe ich zuletzt in den Siebzigern bei meinen Großeltern gesehen!!! Nur waren die „Kompaktanlagen“ der damaligen Zeit doch einiges größer. Hier ist wirklich alles drin: Plattenspieler mit MM- und MC, eine Röhrenvorstufe mit Digitalendstufe in mehreren…

High End München
Lumin & Giya

Die Giya G3 war mir ein Begriff, die Elektronik von Lumin inklusive Netzwerkspieler nicht wirklich. Ein Fehler, wie sich noch herausstellen sollte. Hier im Container spielte die Anlage leicht zurückhaltend auf, was kein Fehler ist. Hier könnte man…

High End München Atohm GT3 Lautsprecher mit Subwoofer Atohm GT-SW2
Atohm GT3 mit Atoll

Auf der High End 2016 präsentierte der Vertrieb von Indiana Line seine neue Lautsprecherserie Atohm GT. Vorgeführt wurde mit Atoll Elektronik. Streamer MS 100, CD-Spieler CD 400, Vorstufe PR 400 sowie Endstufen AM 400. Gehört wurde der Standlautsprecher…

Norddeutsche Hifi-Tage Zugspitz Lautsprecher
Zugspitz

Auch Zugspitz ist interessant. Das klang gar nicht mal so kühl wie der Name. Alleine die Optik schon interessant, die Monoröhrenendstufen spiegelbildlich aufgebaut. Sehr sauber und rein der Klang, eine schöne Bühne gab es, der Bass war trocken…

1 9 10 11 12 13