Cambridge Sonata an KEF Q500

0

cambridge-np30Unser Mitglied Prilblume hat sich eine neue Kombination zugelegt. Bestehend aus Cambridge Streamer NP30, Cambridge Receiver Sonata AR30 und einem Cambridge Kombiplayer DV30 sowie der KEF Q500. Hierzu einen herzlichen Glückwunsch.

Dies veranlasste Bernd und mich zu einem Hörcheck.

Der erste Eindruck, sehr angenehm, kein System zu hören, tonal schön ausbalanciert. Eine schöne räumliche Darstellung. Insgesamt ein tolles Klangbild, das nie irgendwie Nervereien tonaler Art in den Raum wirft. Eine wahrhaft preiswerte Kombination, die so stehen bleiben kann. Vor allem, wenn man den Preis betrachtet.

Stundenlanges hören mit Genuss ist hier angesagt. Toll kombiniert und optisches auch sehr gelungen.

Wir wechselten dann zur Creaktiv Leiste von einer normalen Mehfachsteckerleister.
Wieder einmal bestätigte sich die Wichtigkeit einer sehr guten Stromleiste. Die Darstellung der einzelnen Instrumente wurde jetzt noch eine Spur deutlicher und klarer hörbar.

Feindynamisch wurden etwas mehr Informationen herausgeschält. Auch der Bass noch etwas strammer und kontrollierter. Der Raum wurde holographischer und spielte zuweilen noch mehr über die Seitenbasis hinaus. Sehr schön.

Stimmen waren einen Hauch größer und dieses wichtige schon vorhandene kehlige Crispe wurde merklich noch ein Spur echter. Klasse Kombination für wenig Penunsen. Kann man so weiterempfehlen für diejenigen, die in der Preisklasse bis 3000 € eine tolle HiFi-Anlage erwerben möchten.

Und mit anderen LS-Kabeln oder NF-Kabeln, wie zum Beispiel von der Firma Fadel, leider nur noch gebraucht erhältlich (Wie auch die Cambridge Sonata-Reihe) würde hier noch was ganz anders losgehen. Dies würde das schon klanglich bestehende Potential auf hohem Niveau unterstützen. Aber das ist ja bei allen Kombinationen so. Hier passt schon der Klang ohne Tuningmassnahmen in allen Klangdimensionen. Das ist so häufig nicht.

Wir hörten einfach toll Musik. Das zählt.

About Author

Lebenskünstler, Musiker, Tonstudio und Mastering.Tolle Menschen, die einen umgeben und gutes Essen sind unabdingbar. Musikliebhaber und High End Verrückter, mit dem Ziel des True Authentic Real Live Hearing - TARLH - der authentischen realen Wiedergabe von Musik. Spezializiert auf High End Tuning.

Comments are closed.