Quick-Check: D-Stream WR-100D Wireless Audio Adapter – Streaming Bridge

0
D-Stream WR-100D Wireless Audio Adapter

D-Stream WR-100D Wireless Audio Adapter (Foto: Falk Visarius)

Quick-Check: D-Stream WR-100D Wireless Audio Adapter – Streaming Bridge

Um vorab Namens-Verwirrung zu vermeiden: Am Markt sind baugleiche Zwillinge erhältlich. Je nach Vertriebsregion wird das hier vorgestellte Gerät als NuPrime WR-100 oder als D-Stream WR-100D angeboten. Der deutsche NuPrime Vertrieb hat uns den D-Stream WR-100D für unseren Quick-Check in den Karton gepackt. Vorteil des D-Stream WR-100D: Auf ihm laufen die Netzwerkdienste Tidal and Qobuz. Der NuPrime WR-100 bietet diese Dienste nicht an! Tidal oder Qobuz-Nutzer sollten also aufpassen. Technisch passen beide Zauberkästchen aber nahtlos in die NuPrime Produktfamilie. Bleiben wir also beim D-Stream.

Mit dem WR-100D bietet D-Stream für moderate 139 € eine ideale Ergänzung für bereits vorhandene oder geplante Digital/Analog-Wandler-Spezialisten an, die von Hause aus ohne Streaming- oder Multiroom-Funktionalität auskommen müssen. Praktisch für Besitzer des neuen NuPrime DAC-9: über den USB-„Extension Port“ bezieht der WR-100D Strom und liefert im Gegenzug SPDIF-Daten an den DAC zurück. Er benötigt so keinen extra Stromanschluß und ist mit einem Kabel zum Gerät startklar. Nach kurzem Boot-Vorgang geht’s los. Der WR-100D empfängt und verschickt Daten im LAN-Netz und im Dual-Band WLAN. Multi-Room / Multi-Zone ermöglicht Qualcomm® mit AllPlay™. Dies erlaubt gleichzeitiges Streamen von Musik in bis zu zehn verschiedenen Audio Zonen im „Sendegebiet“ des Netzwerks. Setup und Steuerung erfolgen über eine komfortable APP.

APP - Settings - Einstellung des Musiknetzwerkes

APP – Settings – Einstellung des Musiknetzwerkes (Abb.: Hersteller)

Der WR-100D streamt hochauflösende Musik von bekannten Online-Diensten wie Spotify, Tidal, Qobuz, Rhapsody, Napster, aber natürlich aus dem heimischen Netzwerk von NAS, Smart Phone oder Tablet. DLNA sei Dank. Interessantes Feature: Das WLAN des WR-100D arbeitet in 2 Modi.

1) Direct Mode. Der WR-100D wird zum autarken WLAN-Netzwerk, unabhängig z.B. vom Heimnetz-Router
2) In Verbindung zum Netzwerk Router. Der übliche Modus im heimischen Musiknetzwerk – verbunden per WLAN oder LAN mit dem Heimnetz-Router und damit auch dem Internet.

D-STREAM AIR APP für Apple und Android mit Multi-Room Funktionalität

D-STREAM AIR APP für Apple und Android mit Multi-Room Funktionalität (Abb: Hersteller)

 

TECHNIK

Der D-STREAM WR-100D benötigt eine Stromversorgung von 5V DC mit 1A über einen Micro USB connector. Das ist exact der Anschluss eines Ladegerätes für ein Mobiltelefon. Das USB-Kabel legt D-Stream dem Gerät bei, den gängigen Netz-Adapter muss der Kunde bei Bedarf selber besorgen. Besitzer des neuen NuPrime DAC-9 schließen den WR-100D direkt mit einem Kabel über den USB-„Extension Port“ an ans Gerät an. Von dort bezieht er WR-100D Strom und liefert im Gegenzug SPDIF-Daten an den DAC zurück.

Nette Variante: der WR-100D funktioniert auch an einem handelsüblichen, kompatiblen Handy-Powerbank-Akku. So ist er auch beim Einsatz an anderen Geräten autark vom Stromnetz – was sehr praktisch sein kann, um Kabelsalat zu minimieren. Der Blick auf die Geräte-Rückseite beschreibt selbsterklärend die Verbindungsmöglichkeiten.

NuPrime WR-100 Wireless Audio Adapter - Rückansicht mit Anschlüssen

NuPrime WR-100 Wireless Audio Adapter – Rückansicht mit Anschlüssen (Foto: Hersteller)

  • Analoger Eingang:
    • 1 X 3.5mm Analoger Stereo Line-In: streamt analoge Datenquelle ins Netzwerk (!!!)
  • Ausgänge:
    • 1 X Optical SPDIF
    • 1 X Coaxial (SPDIF auf Micro-USB Connector).
      Kompatibel mit dem NuPrime „Extension Port“ für Daten und Stromversorgung.
    • 1 X 3.5mm Analog Stereo Line-Out
  • Abmaße (B x T x H): 130mm x 80mm x 30mm
  • Gewicht: 147 Gramm
  • Gehäuseausführung: schwarz

 

FAZIT

Der D-STREAM WR-100D (NuPrime WR-100) erweist sich als unglaublich praktisches Helferlein, um die Tür zum Musik-Streaming auf zu stoßen. Sei es Online oder nur im Heimnetz. Als Add-On zu einem DAC ermöglicht der benutzerfreundlich per APP gesteuerte WR-100D hochwertiges Musikstreaming. Mit NuPrime-Geräten wie z.B. dem Wandler-Vorverstärker DAC-9 verbindet sich der WR-100D komfortabel über den hauseigenen „Extension-Port“. Mit kleinem Budgeteinsatz (UVP: 139EUR) erweitert der Musikliebhaber gleichsam den digitalen Horizont und legt den Grundstein fürs Multi-Room. Dazu noch zwei praktische analoge Features: Per Audio-Out füttert der WR-100D beispielsweise eine bereits vorhandene Kompaktanlage mit dem gestreamten Musikmaterial und per Audio-In lassen sich sogar analoge Signale ins kabellose digitale Netzwerk einspeisen und verteilen. Das kann einen auf Ideen bringen… Ready. Set. Go!

Rechts: D-Stream WR-100D mit links: Spielpartner NuPrime DAC-9

Rechts: D-Stream WR-100D mit links: Spielpartner NuPrime DAC-9 (Foto: Falk Visarius)


KONTAKT

AUDIUM / Visonik
Catostr. 7b
12109 Berlin

+49 (030) 613 47 40
kontakt@visonik.de
www.audium.com


Hier geht’s zum Quick-Check des NuPrime DAC-9:

Quick-Check: NuPrime DAC-9 Wandler-Vorverstärker

About Author

Vom HiFi-Virus als Jugendlicher infiziert ist HiFi + HighEnd seither Teil meines Lebens. Forenerprobt und als freier Autor ist mein Motto: Alles kann nichts muss. Die Freude zählt.

Comments are closed.