M&K Sound erweitert die kompakte M Serie um den M90 Flaggschiff-Lautsprecher

0

Der M90 Lautsprecher von Miller & Kreisel Sound ist zu einem Preis um 950 Euro das neue Flaggschiff der M Series und bringt Kinospass auch in größere Räume. Wie die kleineren Geschwister M70 und M50 ist er im sehr flachen On-Wall-Design konzipiert und optimal für die Wandmontage abgestimmt. Das Abstrahlverhalten des 80 cm langen, 13 cm breiten und rund 9 cm tiefen M90 ist zudem komplett symmetrisch, so dass einer Verwendung als Center-Lautsprecher nichts im Wege steht.

pm-audio-reference-mk-sound-m90

Details entnehmt der Pressemeldung vom Vertrieb Audio Reference:

M&K Sound ist untrennbar mit dem Anspruch auf kompromisslosen Klang verbunden. Die einmalige Abstimmung schätzen dabei die Besitzer eines Heimkinos als auch Klangschaffende gleichermaßen. So kommt es auch, dass Lautsprecher von M&K Sound schon im Einsatz waren, um Blockbuster wie Star Wars oder Fluch der Karibik zu realisieren. Neben den großen Studio- und Heimkino-Installationen gibt es auch die kompakte M Series, die den bewährten M&K Sound im Wohnzimmer ermöglicht. Die dezent gehaltene Form der M Series Gehäuse benötigt bei ausladenden Hörräumen mehr Tiefton. Der M90 hat deshalb zwei zusätzliche Tiefmitteltöner, die gleichzeitig den bisherigen Frequenzbereich des M70 erweitern und für die bessere Basswiedergabe sorgen.

Der M90 Lautsprecher: mehr Leistung für große Räume

Der neue M90 Lautsprecher von Miller & Kreisel macht die gesamte Serie noch vielseitiger. So verbaut der dänische Lautsprecherhersteller ganze vier Glasfaser-Tiefmitteltöner, die vier Zoll messen und im Vergleich den kleineren Brüdern M70 und M50 noch besser die unteren Bassfrequenzen abdecken. Zwischen den Woofern sitzt der ein Zoll große und beschichtete Seidenkalotten-Neodym-Hochtöner, der den Heimkino-Klang zu einem besonderen Erlebnis macht. Springendes Glas und andere Effekte werden so bestmöglich abgebildet. Der M90 ist daher ideal geeignet für Räume, in denen zusätzliche Leistung benötigt wird und ist darüber hinaus dank der durchdachten Abstrahl-Charakteristik auch als Center-Lautsprecher eine gute Wahl. Bei der Konstruktion wurden die Treiber in einzelnen, verstärkten Gehäusen verbaut, um Verzerrungen und Resonanzen auf ein Minimum zu reduzieren – diese sind bei solch schlanken Lautsprechern ein häufiges Problem. Wie alle Lautsprecher der M Series ist auch der M90 schon für die einfache Wandmontage vorbereitet.

M&K Sound setzt auf dezentes On-Wall-Design

Der Leitsatz „form follows function“ greift die Idee hinter der M Series ziemlich genau auf. So orientiert sich die Formsprache an den Hör- und Sehgewohnheiten der meisten Nutzer. Denn für große Standlautsprecher ist bei vielen Wohnkonzepten häufig kein Platz oder die Aufstellung wäre nicht optimal. Das On-Wall-Design der M Series gibt den Hörern gleichzeitig Flexibilität und macht die Installation einfach händelbar. Mit dem M40T Tripole® besitzt die M Series auch einen mehrpoligen Seiten- und Rearspeaker im kompakten Format. Das besondere Design sorgt hierbei für eine gleichmäßige Abstrahlung des Klangs im gesamten Raum mit bester Klangqualität. Die flachen Gehäuse der Modelle sind alle mit Halterungen und speziell entwickelten Dämpfungspads ausgestattet, die eine einfache und bestmögliche Installation sicherstellen. Außerdem ist das gesamte Montagezubehör schon im Lieferumfang enthalten.

Allgemeine Informationen, Preise und Verfügbarkeit

Der M90 Lautsprecher ist ab sofort wahlweise in Schwarz oder Weiß für 950,00 Euro im Fachhandel erhältlich (alle Preise inklusive Mehrwertsteuer). Interessierte Kunden können bei Audio Reference den nächstgelegenen Fachhändler in Erfahrung bringen: Per Telefon unter 040 / 5 33 20 – 359 oder per E-Mail unter info@audio-reference.de.

Webseiten

www.mksound.com
www.audio-reference.de

Kontakt

Audio Reference GmbH
Alsterkrugchaussee 435
22335 Hamburg

Tel.: 040 / 5 33 20 – 359
Fax: 040 / 5 33 20 – 459
Mail: info@audio-reference.de

Quelle: Pressemitteilung Audio Reference GmbH

About Author

Vom HiFi-Virus als Jugendlicher infiziert ist HiFi + HighEnd seither Teil meines Lebens. Forenerprobt, als freier Autor und bei den HiFi-IFAs ist mein Motto: Alles kann nichts muss. Die Freude am HiFi und der Musik zählt.

Comments are closed.