Test: B & O Beoplay A 2 Bluetooth Lautsprecher

0
Bluetooth Lautsprecher B&O Beoplay2

B&O Beoplay A2 Bild: S. Brochowski

Der Markt ist voll mit mobilen Bluetooth Lautsprechern. B & O ist wie viele andere HiFi Hersteller auch auf diesen Zug aufgesprungen. Optisch reduziert, mit exclusiven Lederband und den nötigsten Bedienelementen. B & O stand schon immer für Design der anderen Art. Auch der Beoplay A2 ist den Machern und Designer  der Firma klasse gelungen. In vier verschiedenen Farben erhältlich und jede Farbkombination in der Farbwahl stimmig. Gut, bei schwarz kann man nicht so viel falsch machen. Ist aber zeitlos und gefällt immer. In weiss wäre es für mich der individuelle Farbwunsch nach meinem Gusto.

B&O Beoplay A2. Bild: incentre

Die Verarbeitung ist sehr wertig und stabil. Im Inneren verbergen sich ein 180 Watt Class D Digital Verstärker, 2 x 3 inch Fullrange Woofer, 2 x 3 Inch Passiv Radiatoren und 2 x 3/4 Inch Hochtöner. Als Anschlussbuchsen finden sich ein USB Anschluss, eine 3,5 Microklinke Line in und der Power Input zum Laden. Laut B & O soll der Beoplay A 2 nach drei Stunden voll geladen sein und dann ca. 24 Stunden den Besitzer mit Musik erfreuen. Ein kleine LED zeigt den Betriebzustand an. Diese leuchten in modernen Kaltweislicht. In der Praxis findet das mobile Endgerät super schnell den Beoplay A2 und logt sich ein. Oben befinden sich ein An/Aus Taste, eine Bluetooth Taste für die Verbindung, sowie Laut und Leise für Lautstärke Reglung, die auch vom mobilen Endgerät, in diesem Fall meinem iPhone 7, regelbar ist. Angegeben ist der Bluetooth Lautsprecher mit einem UVP von 399 Euro. Preislich schon obere gehobene Klasse. Es gibt auch eine App, die weitere Einstellungen ermöglicht, wie die Klangregelung. Einstellung zwischen warm-excited-relaxt und Bright. Durch das Ziehen des weissen Punkts links auf dem Bild erhöht sich noch der Gain der Einstellung. Relativ simpel und gut gemacht. Einige Presets sind vorhanden, die ich aber nicht unbedingt für gut abgestimmt halte. Die mittlere Einstellung erzeugt den besten Sound aus meiner Hörsession mit dem B & O Beoplay A2.

Beoplay A2 App. Bild: Beoplay

Soweit die Schnellbeschreibung der Bluetooth Box von B & O.

Hörcheck:

Die Box klingt sehr kräftig und ausgesprochen klar. Bei entferntem Sitzen erzeugt die Beoplay A2 einen größeren shärischen Raum. Man kann im Gegensatz zu anderen  Bluetoothern eine Ecke mehr Power aus dem integrierten digitalen Amplifer in die Systeme jagen. Ja, er kann lauter als andere und das noch unverzerrt. Aber auch hier sind dann irgendwann die Grenzen erreicht. Doch schon eine gute Power, die der Beo da in die Luft verblässt. Hat klanglich schon HiFi tonale Klangzüge. Er klingt durchsichtig, der Bass ist kräftig und verschwimmt nicht. Selbst Stimmen kommen mit einem Touch echten Flairs aus dem System. Das ist bei dieser Art LS System nicht so häufig zu hören. In allen Frequenzbereichen gut ausgewogen. Mit den Klangregelungen der APP kann man da je nach eigenem Belieben Klangveränderungen vornehmen. Die mittlere ist jedoch die tonal richtigere. Aber manch einer mag es halt auch gern gesoundet. Hauptsache es gefällt dem Besitzer.

Fazit:

Auch wenn der Beoplay A2 mit mehr finanziellen Aufwand erworben werden muss als manch anderer Mitbewerber. Mich hat er überzeugt. Er spielt in einer gehobenen Liga und das HiFi-del, so gesehen logt er sich in die Luxusklasse unter den Bluetoothlautsprechern ein. Mehr Power macht den Event auch mal zur Party. Optisch edel designt und in schönen verschiedenen Farbgestaltungen zu erwerben. Er ist nicht der Pool Speaker, aber auch dort kann er das baden zum musikalischen Genuß werden lassen. Er verschönert die emotionalen positiven Momente in jeder Locotion der Welt in jeder Hinsicht mit Musik. Wie in meinem HiFi Check. Draussen am Pool.

B&O Beoplay A2. Bild: S. Brochowski

Danke an Jonathan W., meinem Neffen und Partenkind, der 2 Tage zu Besuch war und den Beoplay A2 im Gepäck hatte. Er hatte das Glück, diesen tollen Speaker von seinem Vater, also meinem Bruder Bernd als Geschenk jetzt sein Eigen nennen zu dürfen. Jona, das waren zwei tolle Tage mit dir. 🙂 Danke für die zur Verfügungstellung des Beoplay.

About Author

Lebenskünstler, Musiker, Tonstudio und Mastering.Tolle Menschen, die einen umgeben und gutes Essen sind unabdingbar. Musikliebhaber und High End Verrückter, mit dem Ziel des True Authentic Real Live Hearing - TARLH - der authentischen realen Wiedergabe von Musik. Spezializiert auf High End Tuning.

Comments are closed.