Bryston Avitech

0

Bryton in Hamburg HiFi Tage 2016Hören konnte man hier sehr gut.  Das kam gut feingezeichnet ohne Schärfe, von der räumlichen Darstellung her sehr gut, der Bass schnell mit Attacke, vielleicht ein wenig zu kräftig der Tiefton,  aber der Raum hatte nur knappe 15 qm aufzuweisen und man saß direkt vor der Wand.

5,2 von 6 Klangpunken

About Author

Aufgewachsen in der Blütezeit des HiFi mit Telefunken Allegretto TS 2020 nebst einem Dual 1228 mit Reibradantrieb und Wechsler. Damals habe ich die Technik des Duals bestaunt. Heute denke ich mit Grauen daran, wie die Schallplatten aufeinandergefallen sind...

Comments are closed.