Off-Topic News: Uhrenmesse Watchtime Düsseldorf 25.-27.10.2019

0

Watchtime DUS Logo

Nächstes Wochenende ist es soweit: die Uhrenmesse Watchtime 2019 in Düsseldorf öffnet die Pforten. Nicht selten vereinen sich drei Leidenschaften in einer (Männer-)Brust: HiFi, Autos und Uhren. Nun gut. Das ist vielleicht ein Klischee. Und vielleicht sind es nicht immer gleich alle drei, aber zumindest mal zwei der Leidenschaften, die Hand in Hand gehen. Obwohl ich genügend Menschen kenne, die das Trio leidenschaftlich komplettieren. Und manche von ihnen mögen die Gegenstände dieser Leidenschaften wohl auch als „Männerspielsachen“ titulieren. So ist Hifi zwar Gegenstand unseres Blogs, aber gemäß vorgenannter Logik erlaube ich mir, Off-Topic auf die Watchtime 2019 hinzuweisen, die heuer zum ersten Mal an den Rhein nach Düsseldorf umgezogen ist und im Zeitraum 25.-27.10.2019 stattfindet. Bisheriger Austragungsort der Uhrenmesse war München mit der MunichTime. Mit meinen Erfahrungen aus den Vorjahren möchte ich orakeln: Absolut sehenswert für Uhrenfans und alle, die es werden wollen.


Hier die Eckdaten der Uhrenmesse Watchtime Düsseldorf:

Öffnungszeiten & Eintritt:

Freitag, 25. Oktober 2019, 10 bis 18 Uhr
Samstag, 26. Oktober 2019, 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 27. Oktober 2019, 11 bis 18 Uhr

Eintrittspreis: 10 Euro (Tagesticket)
Tickets sind online oder auch an der Tageskasse erhältlich.

Adresse

Rheinterrasse Düsseldorf
Joseph-Beuys-Ufer 33
40479 Düsseldorf

Anreise

Per Bahn:
Über Düsseldorf Hauptbahnhof (Konrad-Adenauer-Platz 14, 40210 Düsseldorf).

Per ÖPNV:
U-Bahn-Linie U79, Station Viktoriapl./Klever Str., ca. 5 min. Fußweg.
U-Bahn-Linie U76, Station Tonhalle/Ehrenhof, ca. 7 min. Fußweg.

Per PKW:
Öffentlicher Parkplatz (gebührenpflichtig) in der Nähe vorhanden.

Weitere Informationen und den Link zum Ticket-Shop findet ihr hier:
https://show.watchtime.net/

Für die Veranstaltung ist auch eine Anroid- oder iOS-APP erhältlich.


Quelle: Internetseite der Watchtime https://show.watchtime.net/ , Abruf 20.10.2019

About Author

Vom HiFi-Virus als Jugendlicher infiziert ist HiFi + HighEnd seither Teil meines Lebens. Forenerprobt, als freier Autor und bei den HiFi-IFAs ist mein Motto: Alles kann nichts muss. Die Freude am HiFi und der Musik zählt.

Comments are closed.