SPL Crescendo duo V2 erhält das neue Design der Studio-Serie

0

SPL stellt Crescendo duo, den zweikanaligen Mikrofonvorverstärker mit 120V-Technologie, im Design der neuen Studio-Serie vor – Crescendo duo v2. Neben der schwarzen Frontplatte ist auch das Gehäuse überarbeitet und nochmals verbessert worden. Der große „Mic Gain”-Schalter erhält mit diesem Produkt-Update eine größere Auswahl von Verstärkungswerten im mittleren Verstärkungsbreich. In Sachen Klang bleibt Crescendo duo in der Revision v2 seinem Motto treu:

Crescendo duo lässt Mikrofone in ganz neuem Licht erstrahlen –
denn so wurden sie noch nie verstärkt.

Der unverbindliche Verkaufspreis für den SPL Crescendo duo v2 bleibt bei 2.099 € (inklusive 19 % Mehrwertsteuer).

Weitere Informationen gibt es auf der Produktseite: spl.audio/de/spl-produkt/crescendo-duo

Der SPL Crescendo duo v2 ist ab sofort erhältlich.


Über SPL

Seit über 35 Jahren entwickelt SPL professionelle Audiotechnik für die Musik-, Film-, Multimedia- und Rundfunk-Branchen. SPL-Produkte erfreuen sich weltweit einer hohen Reputation sowohl für innovative und benutzerfreundliche Konzepte als auch für einzigartige Leistungsmerkmale. Zu den herausragenden Entwicklungen gehören zum Beispiel das patentierte Vitalizer®-Klangoptimierungsverfahren, der erste pegelunabhängige Dynamikprozessor Transient Designer, das Atmos 5.1 Mikrofonierungssystem, sowie die Phonitor-Kopfhörerverstärker und die kompakten Monitor-Controller und Kanalzüge.

Die analoge Signalverarbeitung wurde mit der Entwicklung des SUPRA-Operationsverstärkers qualitativ über das Niveau der besten digitalen Signalverarbeitung gehoben. Der mit einer unübertroffenen Betriebsspannung von 120 Volt arbeitende OP fand zunächst Anwendung in den MMC Mastering-Konsolen. Mittlerweile ist die 120V-Technologie zu einem grundlegenden Qualitätsmerkmal vieler SPL-Produkte geworden und bildet die Basis für alle Geräte der SPL Mastering-Serie sowie auch für verschiedene Geräte aus der SPL Studio-Linie, wie dem 120V-Technologie-Mikrofonvorverstärker Crescendo. In der SPL HiFi-Serie „Professional Fidelity” erhielt diese Technologie unter dem Namen VOLTAiR Bekanntheit.

Die Zusammenarbeit mit der deutschen Firma Brainworx führte zu der Entwicklung der Analog Code®-Plug-Ins, welche auf der digitalen Ebene die hohen Qualitätserwartungen erfüllen, die mit allen SPL-Produkten verbunden sind. SPL ist Mitglied der Plugin Alliance.

Sound Performance – Made in Germany


Kontakt

SPL electronics GmbH
Sohlweg 80
41372 Niederkrüchten

Tel.: +49 (0) 2163 98340
Fax: +49 (0) 2163 983420
Mail: info@spl.audio
Web: www.spl.audio

Quelle: PRESSEMITTEILUNG der SPL electronics GmbH


SPL im Test bei den HiFi-IFAs

About Author

Vom HiFi-Virus als Jugendlicher infiziert ist HiFi + HighEnd seither Teil meines Lebens. Forenerprobt, als freier Autor und bei den HiFi-IFAs ist mein Motto: Alles kann nichts muss. Die Freude am HiFi und der Musik zählt.

Comments are closed.