HiFi IFA Check: Schumann Generator

Beim Besuch des Ulmer Händlers Hi Fi Studio Kemper fiel mir so beim stöbern in den Höräumen der Schumann Generator auf.

Für mich als Tuning Profi, auch durch die schöne reduzierte Optik mit dieser pinkfarbenen LED, lies mich neugierig werden. Schumann Frequenz nicht ganz unbekannt und durch andere Tuningmassnahmen mit der schumannschen Frequenz und deren positiven Erfahrung, musste ich mir das für unsere IFA Hörsession ausleihen.

In Arkoudis Hörraum angekommen, wurde dieser Holzkasten ausgephast ins Spiel gebracht. Selbst nach aufwärmen und dem direkten an und aus Spiel konnten wir alle drei schon eine Änderung, wenn auch minimal, feststellen. Diese war aber eher detailminimierend und leicht Energie raubent.

Fazit:

In dieser Hörsituation eher negativ. Vielleicht woanders besser. Es gibt aber preiswerteres im Bereich Tuning, das deutlich bessere Ergebnisse liefert. 500 Euro ….viel zu teuer. Abgesehen vom Ergebnis. Dann lieber Musik kaufen und/oder essen gehen……in dieser Gegend im B..B..

Schuhmann Generator

Über S. Brochowski (spectralML) 87 Artikel

Lebenskünstler, Musiker, Tonstudio und Mastering.

Tolle Menschen, die einen umgeben und gutes Essen sind unabdingbar.
Musikliebhaber und High End Verrückter,
mit dem Ziel des Real Live Hearing der authentischen Wiedergabe von Musik.
Spezializiert auf High End Tuning.