Vivid Giya an Lumin Elektronic

0

Vivid ist für mich immer ein Besuch wert. Egal mit welcher Elektronic. Klingt immer super. Gerade wegen der fantastischen Raumdarstellung, die electrostatenhaft ist. Auch hier. Einfach super dieser Raum. Ebenso wie die crispe und informationsgelade Feindynamik. Eine schöne musikalische lebendige Spielweise. Die Systeme sind als einzelne Quelle nicht ortbar. Einfach ein klare sehr detailierte Wiedergabe der musikalischen Aktion, die gerade im Quellgerät auf Play steht. Der Bass sehr sauber und trocken.

Keine Timing Probleme. Wieder eine Vivid, die überzeugen kann. Es gab mehrere Vorführung. Da hier Elektronic lief, die ich oder wir, war ja mit Arkoudi in der Vorführung, noch nicht kannten, war das besonders interessant.

Man wurde nicht enttäscht, sondern positiv überrascht.

5,0 Punkte von 6 Punkten

About Author

Lebenskünstler, Musiker, Tonstudio und Mastering... Tolle Menschen, die einen umgeben und gutes Essen sind unabdingbar. Musikliebhaber und High End Verrückter, mit dem Ziel des True Authentic Real Live Hearing - TARLH - der authentischen realen Wiedergabe von Musik. Spezialisiert auf High End Tuning. Immer auf dem Weg, der Musik noch mehr Leben einzuhauchen und ...Gänsehaut pur ist muss. Jemanden mit auf die Reise nehmen. Verrückte Leidenschaft und Emotionen. Man darf schon irre sein. Nur Stil muss es haben. Thats me. :-)

Comments are closed.