Neue Technics HiFi-Stereo „Kompaktanlage“ SC-C70MK2

0

Neue Technics Stereo "Kompakt-Anlage" SC-C70MK2

Technics präsentiert sein neues Premium-Musiksystem SC-C70MK2. Mit dieser HiFi-Kompaktanlage hat Technics den Vorgänger SC-C70 in Bezug auf Klangqualität, Funktion und Design mit einem Upgrade versehen, das anspruchsvollen Musikenthusiasten einen satten und hochwertigen Sound verspricht.

Im Vergleich zum Vorgängermodell unterstützt die SC-C70MK2 zusätzliche Netzwerkdienste wie Apple AirPlay 2 oder Google Chromecast, ist dadurch Multiroom-fähig und kann mit kompatiblen Geräten, wie z.B. SC-C50 oder SC-C30 über die neugestaltete „Technics Audio Center App“ zusammenspielen. Zusätzlich ist Deezer als Streaminganbieter hinzugekommen und der Favoritenspeicher umfasst nun neun statt fünf Tasten. Die Space-Tune-Funktion kann in der neuen Auto-Version den Raum automatisch einmessen, um das individuell beste Klangerlebnis zu gewährleisten. Um sich auch optisch in jedes Interieur besser einfügen zu können, wird die SC-C70MK2 neben silber nun auch komplett in schwarz erhältlich sein.

Die SC-C70MK2 ist mit einer exklusiv entwickelten 8-cm-Tieftoneinheit und einer 2-cm-Kalottenhochton-Einheit ausgestattet. Der neue Hochtöner ist mit einer akustischen Linse kombiniert, deren Form für einen umfassenden Klang optimiert wurde. Genau wie ihr Vorgänger verfügt die SC-C70MK2 über ein 2.1-Kanal-Lautsprechersystem mit einem 12-cm-Subwoofer. Das All-In-One-Musiksystem wird von drei Einheiten des Original-Digitalverstärkers, JENO Engine von Technics, kraftvoll angetrieben, um in einer solch kompakten Einheit den vollen Klang zu gewährleisten.

Technics Stereo "Kompakt-Anlage" SC-C70MK2 mit den Anschlüssen der Rückseite

Die SC-C70MK2 ist außerdem mit Space Tune ausgestattet, einer Funktion, die individuelle Sounds an die jeweilige Raumsituation anpasst. Darüber hinaus verfügt das Produkt über ein eingebautes Mikrofon, sodass Space Tune Auto einen optimal ausgewogenen Klang erzielen soll. Die SC-C70MK2 unterstützt eine Vielzahl von Musikquellen, einschließlich CD und Radio, sowie Streaming-Dienste wie Chromecast Built-in, AirPlay 2 und Deezer.

Dieses All-in-One-Musiksystem ist auch optisch ein attraktives und ansprechendes Audiosystem. Es verfügt über eine Aluminium-Deckplatte, ein Lamellen-Frontgitter und ein einzigartiges Top-Loading-CD-Ladefach. Das hochwertige Design verkörpert die Identität und den Anspruch der Marke Technics. Neben dem silbernen Modell ist auch eine vollständig schwarze SC-C70MK2 erhältlich.

Die SC-C70MK2 soll durch einen reinen und hochwertigen Klang bestechen. Dazu kommen hervorragende Funktionen und ein attraktives Design, das zu jedem Interieur passt und Kunden ansprechen soll, die einen Musikgenuss ohne Kompromisse wünschen.

Preis und Verfügbarkeit

Die Technics „Kompaktanlage“ SC-C70MK2 ist ab Oktober 2020 zu einem Preis von 876,33 Euro (UVP, 16% MwSt.) in Deutschland und 899 Euro (UVP, 20% MwSt.) in Österreich erhältlich.


Vertrieb

Panasonic Deutschland
Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Winsbergring 15
22525 Hamburg

www.technics.com

Quelle: Pressemeldung Technics

About Author

Aufgewachsen in der Blütezeit des HiFi mit Telefunken Allegretto TS 2020 nebst einem Dual 1228 mit Reibradantrieb und Wechsler. Damals habe ich die Technik des Duals bestaunt. Heute denke ich mit Grauen daran, wie die Schallplatten aufeinandergefallen sind...

Comments are closed.