Audionet & Canton

0

Bei Canton hatte ich die Gelegenheit, den (kleinen) Lautsprecher 9K an Audionet in einem sehr großen Raum zu hören. Diese Kombi spielte sehr fein auf, ohne im Hochton zu nerven oder zu zischeln. Stimmen kamen natürlich und mit feinem Vibrato rüber. Gitarren hatten einen wunderbaren Holzkörper, und Klavierläufe kamen sehr sauber rüber. Auch die räumliche Darstellung wußte zu überzeugen. Der Bass relativ trocken, die letzte Gewalt fehlte, was allerdings dem großen Raum geschuldet ist. Elektronik und Lautsprecher wurden hier sorgsam zusammengestellt.

5,25 von 6 Klangpunkten

About Author

Aufgewachsen in der Blütezeit des HiFi mit Telefunken Allegretto TS 2020 nebst einem Dual 1228 mit Reibradantrieb und Wechsler. Damals habe ich die Technik des Duals bestaunt. Heute denke ich mit Grauen daran, wie die Schallplatten aufeinandergefallen sind...

Comments are closed.