Weltneuheit: Cyrus ONE Cast Smart Audiosystem

0

Cyrus One Cast HiFi Vollverstärker

Cyrus präsentiert als Weltneuheit das ONE Cast Smart Audiosystem.

Cyrus Audio Ltd verkündet heute die Einführung des ONE Cast Smart Audio Systems. Der ONE Cast ist das neueste Mitglied der preisgekrönten Cyrus ONE-Familie und nutzt dabei die komplete Freiheit und Benutzerfreundlichkeit von Smart Lautsprechersystemen, bietet jedoch zusätzlich die Flexibilität und audiophile Performance eines dedizierten HiFi-System.

Der ONE Cast ist das erste Produkt seiner Art, das für den Betrieb mit allen drei großen Sprachassistenten; Google® Assistant ™, Amazon® Alexa ™ und Apple® Siri ™ entwickelt wurde .

Der ONE Cast kann auch direkt über alle wichtigen Musik-Streaming-Apps gesteuert werden, ohne dass eine separate App erforderlich ist. Wenn ONE Cast entweder über eine Sprach- oder eine Streaming-App gesteuert wird, wird eine direkte Verbindung zum Musikdienstanbieter hergestellt, um drahtlos hochauflösende Audiodateien (bis zu 24/96) zu empfangen, die selbst hochauflösenden Bluetooth®-Formen weit überlegen sind.

Der eingebaute Stereo-Verstärker mit 100 W pro Kanal verwendet die von Cyrus entwickelte Hybrid Class-D-Technologie. Dessen beeindruckende Leistungen setzten mit Raffinesse den Maßstab, welchen Generationen von Cyrus-Kunden gewohnt sind.

Der ONE Cast lässt sich nahtlos in sprachgesteuerte drahtlose Multiroom-Audiosysteme integrieren. Wie bei Smart Lautsprechern kann ONE Cast mit einem Namen und einem Standort versehen werden, sodass mehrere ONE Cast-Geräte zu Hause miteinander verwendet oder in bestehende Multiroom-Systeme integriert werden können, in denen bereits andere Smart Lautsprecher eingesetzt werden.

Neben den integrierten Funktionen Google Cast ™, Apple Airplay ™ und Bluetooth bietet ONE Cast eine Vielzahl von audiophilen Kabelverbindungsoptionen. Der ONE Cast verfügt über einen hochauflösenden USB-Eingang für den direkten Anschluss an einen Laptop oder ein Streaming-Gerät, optische und koaxiale digitale Eingänge sowie analoge Eingänge, welche im fixed Modus konfiguriert werden können, um ONE Cast in ein vorhandenes AV-System zu integrieren. Ein MM-Phono-Eingang für den direkten Anschluss an einen Plattenspieler, ein eingebauter Kopfhörerverstärker und ein HDMI® ARC-Eingang, über den ein direkter Anschluss an kompatible Fernsehgeräte die Bedienung des ONE Cast auch über die TV eigene Fernbedienung ermöglicht komplettiert seine Anschlussvielfalt. Der integrierte DAC kann bis zu 32 Bit/192 kHz PCM und DSD 128 verarbeiten.

Cyrus One Cast HiFi Vollverstärker AnschlüsseDer Geschäftsführer von Cyrus Audio, Simon Freethy, kommentierte die Ankündigung:
„Dies ist eine Weltneuheit. Ein Produkt, das pures HiFi mit der Benutzerfreundlichkeit von Smart Lautsprechern vereint. ONE Cast ist das vielseitigste und leistungsstärkste Unterhaltungssystem auf dem heutigen Markt, das drahtlos mit all Ihren Mobilgeräten verbunden werden kann. Es kann Multiroom-Audio verwalten und bietet die aktuellsten kabelgebundenen Konnektivitätsoptionen, um jede Musikquelle in Ihrem Haus zu optimieren. “

Über Cyrus

Cyrus ist ein in Privatbesitz befindliches, spezialisiertes Audio-Unternehmen, welches auf seinem eigenen Forschungs- und Entwicklungsteam aufgebaut wurde und in Huntingdon, England, ansässig ist. Das Unternehmen entwirft, entwickelt, optimiert, fertigt und unterstützt seine Produkte vom Hauptsitz des Unternehmens aus. Cyrus-Produkte sind jedes Jahr Preisträger der führenden HiFi-Zeitschriften und bekannt für ihr kompaktes Kultdesign, das Cyrus-Produkte auf der ganzen Welt unverwechselbar macht.

Vertrieb

Bellevue Audio GmbH
Kessebürener Weg 6
59423 Unna

Tel: 02303 / 3050178
Fax: 02303 / 3050179

www.bellevueaudio.de
office@bellevueaudio.de

Quelle: Pressemeldung Cyrus Deutschland


Hier geht es zum Test des ähnlich aufgebauten Cyrus ONE HD

Vollverstärker Cyrus ONE HD von vorne

About Author

Aufgewachsen in der Blütezeit des HiFi mit Telefunken Allegretto TS 2020 nebst einem Dual 1228 mit Reibradantrieb und Wechsler. Damals habe ich die Technik des Duals bestaunt. Heute denke ich mit Grauen daran, wie die Schallplatten aufeinandergefallen sind...

Comments are closed.