PSI Audio stellt den aktiven Bassabsorber AVAA C214 in Weiß auf der HIGH END 2024 vor

0

PSI Audio stellt auf der HIGH END 2024 die neue AVAA C214 in Weiß vor. Die Version behält alle akustischen Qualitäten der C214 bei, lässt sich aber je nach Raumgestaltung optisch noch besser integrieren. Am PSI Audio Stand R09 in Halle 3 des MOC München können sich Besucher in einem mit AVAA C214 und Héritage3 High-End-Lautsprechern ausgestatteten Hörraum von der Effektivität von AVAA überzeugen. Außerhalb dieses Hörraums wird das AVAA Prinzip mittels einer speziellen Demo-Box veranschaulicht.

psiaudio-avaa-High-End-Munich-2024

PSI Audio präsentiert auf der HIGH END 2024 die einzigartige AVAA Technologie in einem Hörraum in Halle 3, Stand R09. Hier wird auch die AVAA C214 erstmals in Weiß präsentiert.

Das akustische schwarze Loch – jetzt in Weiß!

psiaudio-avaa-c214-weissMit der AVAA C214 hat PSI Audio vergangenes Jahr die AVAA Familie um ein Gerät erweitert, das auf dem Prinzip der ursprünglichen AVAA C20 aufbaut, aber speziell für Heimanwender adaptiert wurde. War die C214 zunächst nur in Schwarz erhältlich, stellt der Hersteller sie zur HIGH END nun auch in Weiß vor. Damit ist sie optisch noch besser in entsprechend gestaltete Hörräume zu integrieren. Die Funktionalität bleibt unverändert.

Raummoden ade: das AVAA Prinzip

Die AVAA C214 von PSI Audio nimmt sich den größten akustischen Herausforderungen an: den tieffrequenten Raummoden. Diese Frequenzen verhalten sich in jedem Raum anders und können nach traditioneller Art nur aufwendig behandelt werden. Das AVAA System beseitigt das Problem, indem es die Resonanzen eliminiert. Die AVAA C214 ersetzt massive poröse Absorber bis zur 45-fachen Größe des Geräts. Das System erkennt automatisch niederfrequente Wellen zwischen 15 und 150 Hz und wirkt wie ein Loch in der Wand, durch das Wellen effektiv aus dem Raum entfernt werden. Da die AVAA C214 nur die Raummoden beeinflusst, ohne den Direktschall von der Quelle zu verändern, ergibt sich ein Tieftonbereich mit mehr Klarheit, Transparenz und Originaltreue im gesamten Raum.

AVAA C214 auf der HIGH END 2024 erleben

Besucher der HIGH END 2024 finden PSI Audio am Stand R09 in Halle 3 und können sich dort selbst von der Effektivität der AVAA C214 überzeugen. Der Stand verfügt über einen eigenen, mit AVAA optimierten Hörraum, in dem die Héritage3 High-End-Lautsprecher des Herstellers als Schallquelle dienen. Außerhalb des Hörraums wird eine spezielle Box aufgestellt, um die aktive Bassfalle zu demonstrieren. Außerdem findet am Freitag, den 10. Mai, ab 18 Uhr, direkt nach Messeschluss ein Get-together statt.

PSI Audio auf der High End Munich 2024: Stand R09; Halle 3; MOC

Kontakt

PSI Audio – Relec SA
Rue des Petits-Champs 11a+b
1400 Yverdon-les-Bains
E-Mail: info@psiaudio.swiss
Web: www.psiaudio.swiss

Vertrieb

Audiowerk e.Kfm
www.audiowerk.eu

Das Unternehmen PSI Audio

Seit über 40 Jahren entwickelt und baut die Schweizer Firma Relec SA hochwertige Wiedergabesysteme für den professionellen Bereich, unter anderem auch als OEM-Hersteller für Studer. Als Marke hat sich PSI Audio mittlerweile fest im Bereich der Studio-Lautsprecher etabliert. Die Firmenphilosophie: raffinierte Schaltungstechnik, höchste Qualität durch Fertigung in der eigenen Manufaktur – und absolut klangneutrale Darstellung. Die Lautsprecher von PSI Audio geben exakt das wieder, was in der Musik vorhanden ist, fügen nichts hinzu und lassen nichts weg. Mit den aktiven Bassfallen AVAA C20 und C214 revolutioniert PSI Audio außerdem die Raumakustik.
www.psiaudio.swiss

Quelle: Pressemeldung PSI Audio

About Author

Vom HiFi-Virus als Jugendlicher infiziert ist HiFi + HighEnd seither Teil meines Lebens. Forenerprobt, als freier Autor und bei den HiFi-IFAs ist mein Motto: Alles kann nichts muss. Die Freude am HiFi und der Musik zählt.

Comments are closed.