Soundcast VG1 und VG7 – kabellose Lautsprecher unterm Weihnachtsbaum

0

Kabellosder Bluetooth-Lautsprecher Soundcast VG 1 im Winter

Ob man draußen den Winter mit guter Musik genießen möchte oder bereits über seinen Weihnachts-Wunschzettel grübelt – mit den vielseitigen Outdoor-Lautsprechern VG1 und VG7 von Soundcast ist es ganz einfach, sich selbst und andere zu beschenken.

Diese klangstarken kabellosen Lautsprecher widerstehen jedem herbstlichen Wetter-Umschwung. Während der Soundcast VG1 seine Besitzer auch beim Spaziergang durch den ersten Schnee begleitet und mit seinen kompakten Abmessungen bequem in jeden Rucksack passt, sorgt der große VG7 draußen wie drinnen für den perfekten Musikgenuss ohne Kompromisse. Dieses audiophile Kraftpaket macht das ganze Jahr Freude

Super kompakt und durch nichts zu erschüttern: Soundcast VG1

Der Soundcast VG1 ist besonders handlich und robust – selbst ein Tauchgang von einem Meter Tiefe macht dem IP67-zertifizierten Lautsprecher nichts aus. Aber auch klanglich überzeugt der kabellose Speaker: Zwei 1,5-Zoll-Treiber sowie ein rückseitig abstrahlender passiver Bass sorgen für ein volles Klangbild mit 15 Watt RMS-Stereoleistung.

Der besondere Clou: Neben einem 3,5-mm-Stereo-Eingang verfügt der VG1 ebenfalls über einen 3,5-mm-Stereo-Ausgang. So kann er auch für andere Lautsprecher als Bluetooth-Empfänger einspringen. Der integrierte Akku sorgt für bis zu 15 Stunden besten Musikgenuss.

Kabelloser Bluetooth-Lautsprecher Soundcast VG auf der Weihnachts-PartyWetterfester 360-Grad-Klang: Soundcast VG7

Wenn es ein ganz besonderes Weihnachten werden soll, dann gehört unter den Christbaum der Soundcast VG7. Wer dieses Outdoor-taugliche Klangwunder VG7 mit seinem beeindruckenden 360-Grad-Stereo-Sound einmal live erlebt hat, wird seine Weihnachtslieder nie wieder anders hören wollen und sich schon auf den nächsten Sommer mit Party-Musik am Baggersee freuen. Hier stimmt einfach alles: Klang, Technik, Design und Outdoor-Tauglichkeit.

Vier leistungsfähige und perfekt abgestimmte 3-Zoll-Treiber (einer pro Gehäuseseite) und ein nach unten abstrahlender 7-Zoll Subwoofer garantieren selbst draußen fein akzentuierten Stereo-Klang und kraftvolle Bässe. Möchte man seine Musik lieber drinnen genießen, verfügt der tragbare Premium-Lautsprecher über einen Indoor-Modus, der für eine Absenkung von bis zu 3 dB für Frequenzen ab 80 Hz sorgt, sodass der Klang voluminös wirkt, ohne zu übersteuern.

Verbindungsfreudig mit bombastischem Stereosound

Wer sich und seiner Familie ein besonderes Klangspektakel bieten möchte, kann zwei Soundcast VG7 mittels TWS (TrueWireless™ Stereo) kabellos koppeln, für ein unvergleichliches Stereo-Musikerlebnis – und das bis zu 20 Stunden lang, dank kraftvoller und darüber hinaus austauschbarer Akkus, die im ausgeschalteten Zustand ihre Ladung über ein Jahr erhalten. Mit der Unterstützung von A2DP & AVRCP (v1.4) Bluetooth® Profilen und Codecs wie Hi-Def AAC, aptX™ und aptX™ Low Latency sowie NFC™ zur schnellen Koppelung mit Mobilgeräten ist der Soundcast VG7 auf dem neuesten technischen Stand.

Wie alle Soundcast Modelle fühlt sich der VG7 draußen besonders wohl – auch im Winter, denn er widersteht Temperaturen von Plus 60°C bis Minus 20°C. Mit seiner IP64-Zertifizierung sind selbst Regen- oder Schneeschauer kein Problem und seine wetterfesten Bedienelemente funktionieren auch mit Handschuhen.

Preise und Verfügbarkeit

Der Soundcast VG1 ist online und im ausgesuchten Fachhandel für eine unverbindliche Preisempfehlung von 120,00 Euro verfügbar (inkl. MwSt.). Der Soundcast VG7 kostet 869,00 Euro (UVP inkl. MwSt.). Eine Liste der offiziellen Fachhändler ist auf www.soundcast.de zu finden.


Kontakt

Paul Rogers
AUDIOWERK e.Kfm.
Schulstrasse 30
55595 Hargesheim

www.audiowerk.eu
0671/213542-0

Quelle: Pressemitteilung AUDIOWERK

About Author

Aufgewachsen in der Blütezeit des HiFi mit Telefunken Allegretto TS 2020 nebst einem Dual 1228 mit Reibradantrieb und Wechsler. Damals habe ich die Technik des Duals bestaunt. Heute denke ich mit Grauen daran, wie die Schallplatten aufeinandergefallen sind...

Comments are closed.