15 Jahre Liedtke-Metalldesign: LM-Vibration-Booser / Absorber Puck

0

Liedtke Metall-Design HiF-Absorber Füße

Pünktlich zum 15 jährigen Bestehen 2004-2019 bringt Liedtke-Metalldesign ein
weiteres neues Produkt auf den Markt…den sogenannten VIBRATION BOOSER

Bei dem VIBRATION BOOSER handelt es sich um einen schwarzen ABSORBER PUCK aus
einem HIGH TECH ZELLSCHAUM, welcher hochpräzise Wasserstrahl geschnitten ist.
Optik, Haptik und erstklassige Funktion & Verarbeitung seien selbstredend. Neben den
sehr guten Dämpfungsseigenschaften ist zusätzlich noch die rutschhemmende
beidseitige Oberfläche zu erwähnen. Liedtke bietet diese Absorberpucks im 8er Set an.

to boose = loswerden
Das Einsatzgebiet der VIBRATION BOOSER ist vielseitig… alles was gedämpft werden
kann und soll… wie z.b. CD Player… Einsatz unter oder als Gerätefüße, Laufwerken,
Plattenspielen oder zur Dämpfung von Rackplatten aus Holz, Glas, Granit, Schiefer, unter
Subwoofern, unter Lautsprechern auf Stativen / im Regal, Centerlautsprecher… oder auch
zweckentfremdete Dinge aus dem nicht HiFi-Bereich, welche gedämpft stehen sollen. In
Kürze wird dieses Produkt auch mit Carbon oder Alutopping als Ausbaustufe erweitert.

HiFi-Absorber Füße von Liedtke Metall Design

Technische Daten

  • VIBRATION BOOSER (8er-Set) by Liedtke-Metalldesign
  • HIGH TECH Absorber Puck
  • to boose = loswerden
  • universell zu verwenden zur
  • effektiven Resonanzdämpfung
  • als Untersatz bei Lautsprechern (im Regal oder auf Stativen)
  • Absorber für Racks
  • mit Glasplatten/ Granitplatten /Holzplatten
  • auch als Gerätefüße einsetzbar
  • sehr gute rutschhemmende Wirkung
  • feste Druckverteilung…null schwammig
  • für präzise Wiedergabe
  • Maße: 40x10mm
  • Durchmesser 40mm
  • Höhe 10mm
  • Belastbar als 4er Set bis zu 50 Kg
  • Preise gelten pro Set (8 Stück): 25,99 Euro

Kontakt

Liedtke-Metalldesign
Daimlerstr. 15
25337 Elmshorn

Tel.: +49(0)4122/405470
liedtke-metalldesign@web.de
www.liedtke-metalldesign.eu/

Quelle: Pressemeldung Hersteller

About Author

Aufgewachsen in der Blütezeit des HiFi mit Telefunken Allegretto TS 2020 nebst einem Dual 1228 mit Reibradantrieb und Wechsler. Damals habe ich die Technik des Duals bestaunt. Heute denke ich mit Grauen daran, wie die Schallplatten aufeinandergefallen sind...

Comments are closed.