iFi GO Bar Kensei: erster portabler DAC mit K2HD-Technologie

0

iFi Audio, ein Pionier in der Entwicklung innovativer HiFi-Komponenten, ist stolz darauf, sein neuestes Produkt vorzustellen: den GO Bar Kensei. Der GO Bar Kensei vereint japanische Schwertkunst mit modernster Audiotechnologie und ist der weltweit erste ultraportable Digital-Analog-Wandler / Kopfhörerverstärker mit K2HD-Technologie.

K2HD Technologie

Das Besondere am iFi GO Bar Kensei ist die revolutionäre K2HD-Technologie, ein Kennzeichen für Klangperfektion. Die K2HD-Technologie wurde von den Toningenieuren von JVCKENWOOD entwickelt und stellt sicher, dass die Musik in der gleichen Qualität wie das ursprüngliche Master wiedergegeben wird und die reichhaltigen, natürlichen Obertöne, die bei der Digitalisierung verloren gegangen sind, wiederhergestellt werden. Diese hochentwickelte Verarbeitung in Verbindung mit dem Streben des GO Bar Kensei nach Perfektion sorgt dafür, dass jede Note mit Tiefe und Klarheit erklingt.

Verbesserte Schaltkreise und Verbindungen

Der GO Bar Kensei bietet ein individuelles Hörerlebnis mit vier digitalen Filtern sowie XBass+ und XSpace für eine präzisere Basswiedergabe und eine breitere Bühne. Ein verbesserter Leistungs- und Clock-Schaltkreis sorgt für ein breiteres Klangbild, mehr Details und einen kräftigeren Bass, um auch die anspruchsvollsten Musikliebhaber zufriedenzustellen.

Herzstück der Signalverarbeitung des neuen iFi GO bar Kensei ist ein 16 Core XMOS Controller, der die Signalverarbeitung über den USB-C Eingang übernimmt. In Verbindung mit einem D/A-Wandler des Spezialisten Cirrus Logic Inc. können Signale in PCM mit bis zu 32 Bit und 384 kHz, DSD mit bis zu DSD256 und MQA verarbeitet werden.

Ausgestattet mit einem symmetrischen 4,4-mm-Ausgang, einer symmetrischen Dual-Mono-Ausgangsstufe und einer beeindruckenden maximalen Ausgangsleistung von 477 mW liefert der GO Bar Kensei eine Leistung, die alle Erwartungen übertrifft. Darüber hinaus ermöglicht iEMatch die Feineinstellung des Ausgangspegels für empfindliche IEMs, während der Turbo-Modus 6 dB mehr Leistung für die leistungshungrigen Kopfhörer bietet.

Die Hauptmerkmale des iFi GO Bar Kensei sind

  • Der weltweit erste ultraportable DAC mit K2HD-Technologie
  • Vier digitale Filter: Bit-Perfect, GTO, Standard und Minimum Phase
  • Zwei professionelle analoge Verarbeitungsmodi: XBass+ für präzise Basswiedergabe und XSpace für ein weiträumiges Klangfeld
  • Verbesserte Takt- und Stromversorgungsschaltungen
  • Bis zu 477 mW Dauerleistung
  • Verschiedene Ausgangsmodi für hochempfindliche Kopfhörer / IEMs
  • Hergestellt aus japanischem Edelstahl

Der ifi Audio GO Bar Kensei ist ab sofort lieferbar und kostet 449 €.


Vertrieb

WOD Audio
Westendstr. 1a
61130 Nidderau

Tel. +49 (0) 6187 900077
Mail: info@wodaudio.de
Web: www.wodaudio.com

Quelle: Pressemeldung Vertrieb

About Author

Aufgewachsen in der Blütezeit des HiFi mit Telefunken Allegretto TS 2020 nebst einem Dual 1228 mit Reibradantrieb und Wechsler. Damals habe ich die Technik des Duals bestaunt. Heute denke ich mit Grauen daran, wie die Schallplatten aufeinandergefallen sind...

Comments are closed.