Martin Logan ESL Expression 13A an Pass Amp & Meitner

Das hier meine Aufmerksamkeit besondern groß war, liegt wahrscheinlich an meinem Nickname: spectralML. Klar, ich bin Martin Logan Hörer und fasziniert von dieser Lautsprechertechnik, was nicht bedeutet, das ich Fehler unter den Tisch fallen lassen würde.

Vorgeführt von Martin Logan selbst mit einer tollen Musikauswahl stand vor mir die Martin Logan ESL Expression 13A. Lasse ich den technischen Erklärbär aussen vor, da ich meinen Focus ausschließlich auf die klanglichen Eigenschaften lege. Nur eins. Statoren und Folie wurden komplett überarbeitet und der Hybrid mit aktiven Bass, angetrieben von einem Dual 300-Watt Class-D Verstärker mit 24-Bit Vojtko™ DSP Engine und Raumkorrektur, was grosse Vorteile hat. Dazu jetzt das Anschlussterminal mit WBT Lautsprecheranschlüssen.

Für die Verstärkung sorgte eine Pass Endstufe und ein Emm Labs bzw. Meitner Streamer und DAC. Klasse, das bei dem neuen modernen Zeitalter von Streamer und DAC als Quellen, auch ein Emm Lab / Meitner CD Laufwerk auf dem Rack Platz gefunden hat.  Emm Lab / Meitner ein Hersteller hervorragender Wandler. Sie gehören mit zum Besten, was der Markt weltweit bietet. Habe ich oft und immer genial gehört. Das am Rande.

Komme ich zum wesentlichen: Dem Klang der Martin Logan ESL Expression 13A Masterpiece. Was schnell klar war, dass die Tugenden der Martin Logan in keiner Hinsicht Einbußen haben. Das ist mit Neuheiten nicht immer so. Hier macht sich die Forschung sehr positiv bemerkbar. Die ESL Expression 13A stellt ein so genialen und grossen Raum dar, dass man den Eindruck hat, eine echte Band würde im Raum stehen. Für mich könnte es noch eine Portion mehr 3D und Raum sein. weil ich das liebe. Das Gebotene hier spielt aber schon ganz ganz oben in Sachen plastischer Darstellung. Da geht ja noch ein Model drüber.

Glasklare und genaue Abbildung machen das Hören der Expression 13A von Anfang an zu einem unangestrengten und emotionalem irren RaumErlebnis . Es ist alles da, bei leisen wie bei höheren Pegeln. Die Darbietung der Musik geht über die Panele hinaus und fantastisch in die Tiefe. Klangfarben, Feindynamik lassen Stimmen emotional den Hörer mit Gänsehaut audiophil glücklich werden. Die Musik umhüllt einen, steht vor einem wie aus dem Nichts hervorgezaubert. Der Grund, warum mich die Wiedergabe dieser Logans immer fasziniert und man süchtig werden kann. So wie ich.

Das Zusammenspiel von Folie und aktivem Bass ist perfekt. Keine Zeitverschiebung und auf den Punkt zeitrichtig. Große Pegel mit komplexer Musik stellt die Expression 13A unangestrengt mit klarer Präzision in den Raum. Sie verliert nie die Übersicht. Das wurde in einer zweiten Vorführung über das Emmm Lab CD Laufwerk deutlich. Zum Ende des Tages gab es die Möglichkeit, eigene Reference CDs einzulegen, wie Adriana Kuzerova mit dem Track 11 – Wheel. Eine gigantische Aufnahme, die Mastermind Bernie Grundmann zu einer absoluten Reference recorded hat. Eine meiner eigenen Lieblingsreferenzen. Die Kompositon erzeugt Gänsehaut, wenn das System in der Lage ist, dies zu übertragen. Ein Track mit einer überragenden Stimme. Zum Ende mit brachialer Orchesterdarbietung, die ihres gleichen sucht. Ich kann es nur so beschreiben.

Gänsehaut pur und ein musikalisches Erlebnis wurde in moderner Martin Logan Manier präsentiert. Die ESL Expression 13A verführt mit einer fast nicht zu toppenden holografischen 3D Raumdarstellung in dem Preissegment – knapp 20.000 Euro das Paar – crisper Feindynamik und einem authentischen ultrapräzischen Raumspace. Baden in Raum, Präzision und
grandioser audiophiler Emotion.

Fazit: Ein genialer Lautsprecher, der nicht nur Menschen anspricht, die Folienliebhaber sind. Das System kann jeden begeistern und Musikliebhaber musikalisch und emotional auf die Reise der Musik mitnehmen. Genial. Ein HiFi IFA Hightlight.

Ich hätte sie auch noch gerne mal mit der neuen Spectral Kombination gehört. Verständlicher Weise….spectralML

Klangpunkte 5,75 von 6 Punkten. Für mich emotional in der 3D Raumabbildung auch fast 6 Punkte. Fast.
Preisleistung: 6 Punkte von 6 Punkten

Über S. Brochowski (spectralML) 87 Artikel

Lebenskünstler, Musiker, Tonstudio und Mastering.

Tolle Menschen, die einen umgeben und gutes Essen sind unabdingbar.
Musikliebhaber und High End Verrückter,
mit dem Ziel des Real Live Hearing der authentischen Wiedergabe von Musik.
Spezializiert auf High End Tuning.