Cambridge Audio Soundbars

0
Cambridge Audio TV2 Soundbar unter TV

Soundbar Cambridge Audio TV2

Cambridge Audio stellt 3 neue Soundbars vor: Die Soundbar TVB2 V2 sowie die Sounddecks TV2 und TV5 versorgen flache Bildschirme mit sattem Sound. Alle Modelle setzen auf hochwertige Elektronik und patentierte BMR® Treiber, die für einen enorm räumlichen Sound sorgen – ohne auch nur das kleinste bisschen Atmosphäre wegzulassen.

Ein flacher Bildschirm ist eine tolle Sache. Flacher Sound eher nicht

Genau das ist aber oft alles, was sich modernen TVs entlocken lässt: Die schlanke Bauform bietet einfach nicht genug Platz für kräftige Lautsprecher. Gut, dass es die passenden Upgrades gibt, damit Bild und Ton wieder in einer Liga spielen. Soundbars und Sounddecks verhelfen spannenden Actionfilmen und packenden Live-Übertragungen zur gebührenden Klangkulisse – Fangesänge, Jubel und Pfiffe inklusive. Der Clou: Die vollaktiven Systeme überzeugen mit schlanken Maßen und dezentem Design und vereinen so mächtigen Klang und Wohnraumtauglichkeit.

TVB2 V2 von Cambridge Audio

Cambridge Audik TVB2 V2. Am linken Bildrand der Subwoofer

Schlanke Soundbar, kabelloser Subwoofer, mächtiger Klang

Die TVB2 V2 von Cambridge Audio vereint state-of-the-art Technologie mit edlem Design und dem
berühmten naturgetreuen „Great British Sound“. Gerade mal 88 Zentimeter lang, bringt es die TVB2 V2 auf
satte 120 Watt Gesamtleistung. Die patentierte BMR® Lautsprechertechnologie kommt bei den 57-mm-
Treibern zum Einsatz und sorgt für ein extrem räumliches Klangbild in einem Winkel von 180º. So ist massive Stadionatmosphäre garantiert, während die Soundbar selber beinahe unsichtbar bleibt – entweder auf dem Fernsehmöbel liegend oder direkt unter dem TV an der Wand montiert. Das kräftige Tieftonfundament steuert der kabellose Subwoofer bei, der frei im Raum platziert werden kann. Drei HDMI-Eingänge sowie ein HDMI Ausgang inklusive ARC, ein optischer Eingang, Bluetooth und NFC runden die Ausstattung der hochwertigen Soundbar ab. TVB2 V2 ist die perfekte Wahl für Stadion-Atmosphäre und Heimkino-Feeling.

(Klang-)Fundament für den Fernseher

Subwoofer des Cambridge TV5

Cambridge Audio TV5 von unten mit Subwoofer

Wer keinen zusätzlichen Subwoofer möchte oder braucht, wird mit einem der Sounddecks von Cambridge Audio glücklich: Sowohl das Modell TV2 als auch TV5 bieten ein massives Sound-Upgrade für jeden Fernseher. Die Subwoofer sind bereits im Gehäuse integriert. Letzteres dient gleichzeitig auch als Basis für
den TV: Der Fernseher wir einfach auf das Sounddeck gestellt. Bei den Lautsprechern setzt Cambridge Audio ebenfalls auf die patentierten 57-mm-Treiber mit BMR® Technologie. TV2 verfügt zusätzlich über einen 165-mm-Tieftöner, im TV5 sind gleich zwei davon verbaut. So kommt satter Stadion-Sound und packende Heimkino-Atmosphäre direkt ins Wohnzimmer. Fernseher bis 40 Zoll finden auf dem TV2 sicheren Stand. Größere Modelle sollten am besten auf dem TV5 platziert werden.

Alle Heimkino-Produkte von Cambridge Audio sind im Handel sowie online erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer beträgt jeweils:

TV2: 299 Euro
TV5: 399 Euro
TVB2 V2: 499 Euro

Vertrieb:
Cambridge Audio Deutschland
Alter Wandrahm 15
20457 Hamburg
www.cambridgeaudio.com/deu/de

Quelle: Cambridge Audio Deutschland

 

About Author

Aufgewachsen in der Blütezeit des HiFi mit Telefunken Allegretto TS 2020 nebst einem Dual 1228 mit Reibradantrieb und Wechsler. Damals die Technik des Duals bestaunt, heute denkt man mit Grauen daran, wie die Schallplatten aufeinandergefallen sind...

Comments are closed.