Vorschau: Test Netzfilter PS Audio Noise Harvester mit Albat Tuning

Passiv Filter PS Audio Noise Harvester
PS Audio Noise Harvester. Foto: S. Brochowski

Das die Firma PS Audio in Sachen Strom eine Menge drauf hat, und die heimische Anlage klanglich nach vorne katapultiert, hat die PS Audio Dectet Leiste schon im HiFi IFA Check PS Audio Dectet mehr als bewiesen.

Klanglich ob mit Albat oder ohne Tuning gab es im Vergleich der 3 Dectet Leisten in Arkoudis Kombi klanglich keine Unterschiede. Nur eins: Die Leiste macht mehr Musik in vielen Bereichen. In wie weit das kleine Tuning Tool PS Audio Harvester / Passiv Netzfilter hier hilfreich ist, werde ich zu Hause unter heimischen Bedingungen testen. Aber auch im Set Up von Arkoudi. Für einen Vergleich von PS Audio Harvester mit ohne Tuning fehlt hier das ungetunete Model. Die 10 Euro mehr habe ich mir gegönnt. Einfach so. Hier geht es rein um die Wirkung, ob wir klanglich einen Unterschied ausmachen können und wenn, in wie weit und was verändert.

Wirkung laut Hersteller:

Der neuartige und geniale Ansatz des Noise Harvester:

  1. Beim Noise Harvester wird die Netzstörungsenergie zunächst „gesammelt“ und, wenn der Kondensator „voll“ ist, durch einen Lichtblitz in eine andere Energieform umgewandelt – in Lichtenergie. Damit ist die Netzstörungsenergie effektiv aus dem Signal- bzw. Stromweg für unsere Zwecke verbannt.
  2. Der Noise Harvester arbeitet im Bereich zwischen ca. 8 und 12 kHz. Diese Bandbreite wird von keinem anderen passiven Netzfilter bearbeitet. Andererseits sind gerade Netzstörungen in diesem Frequenzbereich verantwortlich für einen leicht “glasigen” Hochtonbereich und unausgewogener Bühnendarstellung.

Durch das Tuning sollen noch mehr Vorteile entstehen: druckvolleres, selbstverständlicheres, feinauflösenderes Klangbild. So die Aussage der Firma Albat.

Hören wir mal, was da so dran ist.

Über S. Brochowski (spectralML) 87 Artikel

Lebenskünstler, Musiker, Tonstudio und Mastering.

Tolle Menschen, die einen umgeben und gutes Essen sind unabdingbar.
Musikliebhaber und High End Verrückter,
mit dem Ziel des Real Live Hearing der authentischen Wiedergabe von Musik.
Spezializiert auf High End Tuning.