Levar AMANO Plattenwaschmaschine – Das Rauschen hat ein Ende

0

Arm der neuen Plattenwaschmaschine AMANO von LEVAR

LEVAR AMANO Schallplattenwaschmaschine

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt und vertreibt MHW Audio Waschmaschinen für die Schallplatten. Ruhe ins Spiel der LP bringt die neueste Entwicklung, die LEVAR AMANO. Da die neue Plattenwaschmaschine einseitig wäscht, ist sie für den audiophilen Feingeist eine preisgünstige Alternative zu dem beidseits reinigenden größeren Modell TWIN.

Die LEVAR AMANO bietet laut Hersteller ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis für Anwender, die eine professionelle Maschine, ohne Qualitätskompromisse, einsetzen möchten. Die bewährte Mikrofaser-Technologie kommt auch hier zum Einsatz. Geringe Geräusch-Entwicklung bei gleichzeitig starker Absaugung sowie große Robustheit und Lebensdauer zeichnen diese in Deutschland produzierte Schallplatten Waschmaschine aus.

LEVAR Plattenwaschmaschinen stehen für professionelle Vinyl-Reinigung, selbsterklärende intuitive Bedienung, bestes Reinigungsergebnis und hohe Absaugleistung im Trocknungsprozess. Im Resultat steht eine saubere, absolut trockene und sofort abspielfertige Schallplatte.

Entwickelt für audiophile Klangliebhaber, HiFi-Fans, DJs, Sammler, Plattenläden, High End Enthusiasten und alle, die an Werterhaltung und Klangperformance Ihrer Schallplatten interessiert sind.

Im Bild die neue preisgünstige Platten-Waschmaschine LEVAR AMANO

Technische Daten

  • 34,2*34,2*24,8 cm  (B*T*H)
  • 10,5 kg Gewicht
  • 400 ml Tankinhalt Reiniger
  • 500 ml Tankinhalt Schmutzwasser
  • Ablass-Schlauch
  • 230 Volt, 115 Volt gibt es auch
  • Leistungsaufnahme bei Betrieb 250 Watt

Die UVP der LEVAR AMANO Plattenwaschmaschine liegt bei 1.490 Euro.


Vertrieb

MHW AUDIO GmbH
Burgsiedlung 1
87527 Sonthofen

Tel.: +49 8321 6078900
Mail: info@mhw-audio.de
Web: www.mhw-audio.de

About Author

Aufgewachsen in der Blütezeit des HiFi mit Telefunken Allegretto TS 2020 nebst einem Dual 1228 mit Reibradantrieb und Wechsler. Damals habe ich die Technik des Duals bestaunt. Heute denke ich mit Grauen daran, wie die Schallplatten aufeinandergefallen sind...

Comments are closed.