BETONart & HIFIAkademie – Aktive Wireless Lautsprecher mit HiRes im 24bit/kHz WiSA-Standard

0

Die Lautsprecher von BETONart - jetzt vollaktiv mit wireless und hifi-akademie Verstärkern

Vollaktiv & Tonstudio Technologie (DSP) & Wireless – Ab sofort für alle BETONart-Modelle!

Bekannt wurden Jörg Wähdel und seine BETONart Lautsprecher durch ihre ausgefallene Konstruktion. Hergestellt aus dünnwandigem Carbon-Beton, dessen Herstellung schon einiger Gedankenwendungen bedarf. Bisher wurden diese Lautsprecher als Passiv-Systeme entwickelt und gebaut. Angefeuert werden sie von der Elektronik von hifiakademie.

BETONart und HIFIAkademie haben jetzt einen logischen Schritt getan, und vollaktivieren ab sofort alle Lautsprechermodelle, Wireless-Fähigkeit inklusive.BETONart Wireless Lautsprecher mit WiSa

Über die in den Lautsprechern integrierte Tonstudio Technologie (DSP) können auch raumspezifische Anpassungen an den heimischen Hörraum vorgenommen werden, was laut Hersteller zu einer weiteren deutlichen Steigerung eines differenzierten Klangbildes und präzisester Bühnenabbildung führen soll.

Da die Entwickler eh gerade beim Konstruieren waren, haben sie aktiven Lautsprechern zu den üblichen analogen Schnittstellen – Cinch und XLR – auch noch eine Wireless Schnittstelle hinzugefügt. Diese soll den höchsten musikalischen Ansprüchen genügen, durch die unterstützten Hi-Res Audio Formate bis 24 bit / 96 kHz (WiSA-Standard) dürfte dies gewährleistet sein.


Kontakt

BETONart- audio
Jörg Wähdel
Steige 10
69181 Leimen

Tel.: +49 151-42427127
Mail: info@Betonart-audio.de
Web: www.betonart-audio.de


Hier unser Bericht über die BETONart Diverso Lautsprecher und hifiakademie Streamer-Verstärker in realistischer Wohnumgebung.

BETONart Diverso und HiFi-Akademie Streamer bei Peter Neumann

About Author

Aufgewachsen in der Blütezeit des HiFi mit Telefunken Allegretto TS 2020 nebst einem Dual 1228 mit Reibradantrieb und Wechsler. Damals habe ich die Technik des Duals bestaunt. Heute denke ich mit Grauen daran, wie die Schallplatten aufeinandergefallen sind...

Comments are closed.