TAD Evolution Compact High End 2016
High End München 2016

TAD Evolution One Compact

So. Der letzte High End Bericht 2016. TAD. Der Kompakte der Evolution Serie. Auch hier TAD Elektronik. Dies aber auf einem kleineren Level. Die kompakte Reference an der zweitgrößten Electronic Kette aus gleichem Haus hat mich extrem begeistert. Wie war es bei der Evolution? Genauso emotional. >>>

High End München 2016

Vivid Giya an Lumin Elektronic

Vivid ist für mich immer ein Besuch wert. Egal mit welcher Elektronic. Klingt immer super. Gerade wegen der fantastischen Raumdarstellung, die electrostatenhaft ist. Auch hier. Einfach super dieser Raum. Ebenso wie die crispe und informationsgelade Feindynamik. Eine schöne musikalische lebendige Spielweise. Die Systeme sind als >>>

High End München 2016

Focal Sopra 3 an Naim

Hat mir auf der High End 2015 die Sopra nicht so gut gefallen, war sie dieses Jahr in der Version 3 ein hochexplosives Lautsprecher System. Danke an Dalibor Beric, der uns dieses Sytem mit toller Musik vom Naim System inclusive Naim Vor & Endverstärker vorführte. Die >>>

High End München 2016

Audionet & Canton

Bei Canton hatte ich die Gelegenheit, den (kleinen) Lautsprecher 9K an Audionet in einem sehr großen Raum zu hören. Diese Kombi spielte sehr fein auf, ohne im Hochton zu nerven oder zu zischeln. Stimmen kamen natürlich und mit feinem Vibrato rüber. Gitarren hatten einen wunderbaren >>>

High End München 2016

Dali & NAD & Pro Ject

Bei Dali spielte die Rubicon 2 (1.800,- €/Paar) an  NAD M12 Vorstufe (3.500,- €), DAC etc. (eierlegende Wollmilchsau), NAD M22 Endstufe (3.000,- €)  sowie Pro Ject 9.1 Plattenspieler (ab 1.600,- € + Tonabnehmer). Allein schon die Ausstatung der NAD M12 begeistert mit Analogeingängen, Phono MM/MC, >>>

High End München 2016

Wilson Alexia an Nagra

Die Wilson Alexia wurde dieses Jahr mindestens in vier Kombinationen vorgeführt. Leider hab ich es nicht geschafft, alle zu hören. Da ich Wilson sehr gut kenne, fiel als Erstes die Hochtonwiedergabe auf, die mit den damaligen Inverskalotten eine zu sehr im Vordergrund stehend die Hochtonpräsenz >>>

High End München 2016

TAD

Was soll ich zu TAD sagen. Einfach nur ein musikalischer Hochgenuss. Tonal richtig, Timing hervorragend. Feindynamik, Musikalische Informationen. Der Raum elekrostenhaft. Alles da, wie aus dem Nichts. Man hört nicht ein System und dann diese Leichtigkeit und Souveränität, mit der dieses System Musik wiedergibt. Man >>>