HiFi-Tage Hamburg 2016

Zugspitz

Auch Zugspitz ist interessant. Das klang gar nicht mal so kühl wie der Name. Alleine die Optik schon interessant, die Monoröhrenendstufen spiegelbildlich aufgebaut. Sehr sauber und rein der Klang, eine schöne Bühne gab es, der Bass war trocken und schnell. Emotionell >>>

HiFi-Tage Hamburg 2016

AVM & Lansche

Lansche Audio führte seinen teilaktiven Lautsprecher 4.2 an AVM Vollverstärker Ovation 6.0 sowie dem Media-Player MP 6.2  (44.000,- €, 9.000,- €, 7.500,- €) vor. Der Vorführraum war ungefähr 3-mal so lang wie breit. Diese Kombi brachte eine traumhafte crispe Feinzeichnung hervor, >>>

HiFi-Tage Hamburg 2016

Verity Audio & Audia Flight

Verity Audio „Parsifal“ an Audia Flight Elektronik bei Sieveking. Hier lief ein Stück der Brothers Four, die Herren singen normalerweise raumfüllend abgrundtief rauh, das hörte man hier nicht wirklich raus. Der Bass dürfte ruhig trockener und antrittsschneller sein. Von der Feinauflösung >>>

HiFi-Tage Hamburg 2016

Technics Grand Class

Technics stellte den Plattenspieler Grand Class SL 1200GAE (Sonderauflage 1.200 Stück) vor. Gehört wurde dieser über den Netzwerk-Vollverstärker SU-G30 sowie die Lautsprecher SB-C700. 1300,- Mit dem Hörabstand sowie der Sitzhöhe musste man ein wenig experimentieren, dann hörte sich die Anlage klasse >>>

HiFi-Report

Symphonic Line

Zu Herrn Gemein von Symphonic Line muss ich immer rein. Eine schöner Satz 😉 Hier spielte der neue Lautsprecher RG 5 Refrence an hauseigener Elektronik. Wie immer ein Genuß hier zu hören. Wunderbare Feinauflösung, die Stimmen wunderbar natürlich und echt, dazu >>>

HiFi-Report

Bryston Avitech

Hören konnte man hier sehr gut.  Das kam gut feingezeichnet ohne Schärfe, von der räumlichen Darstellung her sehr gut, der Bass schnell mit Attacke, vielleicht ein wenig zu kräftig der Tiefton,  aber der Raum hatte nur knappe 15 qm aufzuweisen und >>>

HiFi-Report

Supra

Ein Muss ist der Besuch bei Gerd Kopistecki vom SUPRA-Vertrieb. Nix zum Hören hier, also Musik, aber ein nettes Schwätzchen mit dem sympathischen Mann macht immer wieder Spaß. Die angebotenen Kabel sind den aufgerufenen Preis absolut wert. Weil ich gerade eh‘ >>>

HiFi-Report

Indiana Line & Atohm

Was für eine Frage, zu Indiana Line muss ein IFA rein! Vorgeführt wurden die Lautsprecher Tesi 542 am Verstärker Puro 800 (integrierter DAC) und CD-Spieler Puro CDP. In Summe kostet diese Anlage um die 2.300 Euro, im Vergleich zu den sonst >>>

HiFi-Report

B&W Audionet

Ein echter IFA gibt ja nicht auf! Und deshalb ging ich auch zu Audionet rein, um deren Elektronik im Zusammenspiel mit der 805 D3 zu hören und meine Erfahrungen mit Bower & Wilkens zu bestätigen. Doch daraus wurde dieses Mal nichts. >>>